Advent-Wohlfahrtswerk, Altenhilfe e.V.

Das Advent-Wohlfahrtswerk (AWW) Altenhilfe e.V. ist Teil des Wohlfahrtswerkes der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten im Norddeutschen Verband in Hannover.

 

Der Verein wurde am 23.06.2001 in Darmstadt gegründet. Zu seinen Aufgaben gehören die Förderung der Einrichtungen der Altenhilfe der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten.

Unter dem Dach des AWW Altenhilfe e.V. sind folgende Einrichtungen integriert:

Das Seniorenheim Neandertal in Mettmann, unweit von Düsseldorf, ist in einem idyllischen Naturschutzgebiet gelegen. Das Haus wurde 1980 erbaut, von 2009 - 2013 komplett modernisiert und bietet Platz für 182 pflegebedürftige Senioren.

Das Seniorenheim Friedensau ist eingebettet in die reizvolle Landschaft des Jerichower Landes. Nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich Spazier- und Radwege. Das Haus wurde 1995 gebaut und bietet Platz für 122 pflegebedürftige Senioren. Zum Seniorenheim Friedensau gehören auch 2 Wohnhäuser mit 32 Wohneinheiten für selbstständige Senioren.

Das Seniorenheim Steglitz verfügt über drei Wohnetagen, von denen jede mit einer Küche, einem Speisesaal und einem Aufenthaltsraum ausgestattet ist. Damit bestehen viele Möglichkeiten für ein Gemeinschaftsleben in großen wie auch in kleinen Gruppen, so auch Möglichkeiten für einen Rückzug im Einzelnen und mit der Familie. Das Haus wurde 2002 gebaut und bietet Platz für 54 pflegebedürftige Senioren.

Im Altenheim Uelzen, einer Einrichtung  leben 114 pflegebedürftige Senioren. Rund 95 Mitarbeiter engagieren sich nach besten Kräften, um  den Seniorinnen und Senioren einen angenehmen Lebensabend zu gestalten. Geborgenheit und Menschlichkeit werden hier tagtäglich praktiziert. Das ist die Voraussetzung dafür, dass sich die Bewohner wohlfühlen.